Skandale, News & Fakten

TV 1846 Isny

12:12 bei der TS Dornbirn: gemischte D-Jugend sichert sich die Meisterschaft


Am vergangenen Samstag holte sich die gemischte D-Jugend in Dornbirn in einem dramatischen Spiel in letzter Minute ein 12:12 Unentschieden und sicherte damit den benötigten Punkt der dem Team die Meisterschaft in der Kreisliga beschert.


Erfolgreicher Heimspieltag zum Abschluss der Saison


Am vergangenen Samstag gewann die gemischte D-Jugend ihre letzte Heimbegegnung gegen den TSZ Lindenberg und damit ihr erstes «Endspiel» um die Meisterschaft. So wurde die Voraussetzung geschaffen um am kommenden Wochenende mit einem Erfolg in Dornbirn den Titel einzufahren. Aber natürlich wollen auch die Vorarlberger am Ende ganz oben stehen.


HSG Lindenberg-Isny gegen TSG 1847 Leutkirch in Lindenberg


Am vergangenen Sonntag konnte die Damenmannschaft des HSG Lindenberg-Isny unter Trainerin Imke Otten ihre Siegesserie leider nicht fortsetzen. Aufgrund krankheits- und verletzungsbedingter Ausfälle mussten die Damen in abgeschwächter Besetzung spielen und trotz hoher Motivation eine knappe 17:19 Heimniederlage gegen den TSG 1847 Leutkirch hinnehmen.


Letzter grosser Heimspieltag der Saison


Am Wochenende spielen fünf Isnyer Mannschaften vor eigenem Publikum, drei Teams müssen auswärts ran. Im Anschluss an den Heimspieltag findet eine Saisonabschlussfeier im Badstüble statt.


Sieben Teams beim 2. Isnyer Grundschul-Cup


Die Handballabteilung des TV Isny führte am vergangenen Samstag in der Rotmoossporthalle den 2. Isnyer Grundschul-Cup durch. Sieben Teams der Klassenstufen 3 und 4 der Grundschulen Isny, Neutrauchburg und Grünenbach kämpften eifrig um die Podest Plätze.


2. Isnyer Grundschul-Cup


Die Handballabteilung des TV Isny führt am kommenden Samstag den 23.02.2019 ab 09:00 Uhr in der Rotmooshalle den 2. Isnyer Grundschul-Cup durch.


Die Jugendspiele am Wochenende


Am Samstag bestreitet die gemischte F-Jugend ab 11:45 Uhr einen Spieltag. Neben Koordinationsübungen werden handballnahe Spiele wie Aufsetzer-Ball und 4+1 Handball gespielt. Zu Gast in der Rotmoossporthalle sind fünf F-Jugendmannschaften aus Lindenberg, Wangen, Saulgau, Vogt und Leutkirch.


HSG Damen und 1. Herrenmannschaft erfolgreich


Die Damenmannschaft der HSG Lindenberg/ Isny konnte ihre Erfolgsserie gegen den TSV Bad Saulgau fortsetzen. Mit einer tollen Leistung errang das Team mit dem ungefährdeten 30:21 Erfolg den sechsten Sieg in Folge und behauptet hinter Argental 2 und dem TSB Ravensburg den dritten Tabellenplatz.


Die Spiele am Wochenende


Am kommenden Wochenende sind 7 Mannschaften die Isnyer Handballer im Einsatz. Beim Heimspieltag am Sonntag kämpfen fünf Isnyer Mannschaften vor eigenem Publikum um wichtige Punkte.


Am kommenden Wochenende sind 7 Mannschaften die Isnyer Handballer im Einsatz


Heimspiele am Samstag: Die gemischte E-Jugend spielt am Samstag ab 10:00 Uhr einen Spieltag in der Rotmoossporthalle. Nach den Koordinationsübungen dürfen die Kinder auf das grosse Feld 6+1 spielen.


 10 Teams im Einsatz, HSG Damen spielen zu Hause gegen Argental


Am Wochenende schicken die Isnyer Handballer 10 Mannschaften ins Rennen. Dabei finden vier Begegnungen vor eigenem Publikum statt, sechs Teams müssen auswärts ran.


HSG siegt in Vogt 


Am Samstagabend war die HSG Lindenberg/Isny in Vogt zu Gast. Nach kurzen Startschwierigkeiten gelang es den Damen in Führung zu gehen, sodass es in der dreizehnten Minute schon 3:6 für sie stand. 


Männliche A-Jugend schafft Überraschung


Die männliche A-Jugend landete am vergangenen Samstag im Oberhaus des Bezirkes Bodensee/ Donau beim Tabellendritten einen echten Coup. In ihrem Auswärtsspiel in Langenargen schaffte das Team von Metzler/ Balogh bei der JSG Bodensee einen hart erkämpften aber verdienten 30:29 (14:13) Erfolg. 


HSG siegt in Ravensburg


Mit dem klaren Ziel zwei Punkte auf das HSG Konto zu verbuchen, ging die Reise am vergangenen Samstag zu den Handballdamen vom TSB Ravensburg 2


Handballjugend liefert gute Ergebnisse


HSG Damen mit überzeugendem Heimsieg, Spiel der Herrenmannschaft fällt aus. 


Heimspiele für HSG Damen und Herrenmannschaft


Am Wochenende finden 6 Heimspiele der Isnyer Handballer statt, nur die männliche A-Jugend muss auswärts ran. Den Auftakt am Samstag macht die männliche C-Jugend um 12:00 Uhr gegen die TSG Leutkirch. Das Team von Simon Hänsler und Farije Shabanaj steht an zweiter Stelle in der Tabelle und verlor bisher nur einmal knapp beim Klassenprimus in Dornbirn (20:22). . 


Am Samstag war die HSG Lindenberg/Isny bei der TSG Leutkirch zu Gast.


Die Mannschaft ging höchstmotiviert ins Spiel und führte nach nur weinigen Minuten mit 0:3. Der erlangte Vorsprung wurde durch den Gatsgeber allerdings bald eingeholt und es entstand ein spannendes Kopf- an Kopfrennen. 


TV Isny führt Handball Camp mit 73 Kindern durch


Am vergangenen Wochenende bestritten die Isnyer Handballer ihr diesjähriges Camp für Handball Kinder der F, E- und D-Jugenden. Mit 73 Nachwuchsspieler, davon 51 aus Isny und 22 aus Lindenberg war die Aktion völlig ausgebucht.


A-Jugend empfängt SG Ulm/Wiblingen, erste Herren gegen Langenargen Tettnang 3


Am Sonntag finden 5 Heimspiele in der Isnyer Rotmoossporthalle statt. Den Auftakt macht die weibliche D-Jugend bereits um 10:30 Uhr gegen den TSZ Lindenberg. Die Isnyerinnen gehen aufgrund der bisherigen Ergebnisse leicht favorisiert in dieses Lokalderby. Mit einem Sieg könnte der Anschluss zur Tabellenspitze hergestellt werden.


Camp ausgebucht - Trainingscamp findet mit 65 Kindern statt!


Am Wochenende 03. und 04. November führt der TV Isny sein diesjähriges Handball Camp für Kinder der F, E- und D-Jugenden durch. 65 Kids haben sich für das zweitägige Trainingscamp angemeldet, damit ist die Kapazitätsgrenze erreicht und es sind keine weiteren Anmeldungen mehr möglich.


Auswärtsspiel gegen Argental 2


Im dritten Saisonspiel spielte die HSG Lindenberg-Isny gegen die bislang sieglose SG Argental 2. Die HSG begann das Spiel nervös und leistete sich im Angriff einige Ballverluste. So lag man nach neun Minuten bereits mit 0:4 zurück. .


Männliche B-Jugend weiterhin ungeschlagen.


Nach zwei Siegen aus zwei Spielen fuhr man zum ebenfalls bis dahin ungeschlagenen HCL Vogt. Durch das bekannte absolute Harzverbot in der „gelben Hölle“ in Vogt war schon vor dem Spiel klar, dass es hier nicht einfach sein wird den nächsten Sieg einzufahren.


Männliche B-Jugend vs. HSG Friedrichshafen/Fischbach


In ihrem ersten Spiel vor heimischem Publikum traf die männliche B-Jugend auf die HSG Friedrichshafen/Fischbach. Gleich zu Beginn des Spieles ließ man durchblicken, dass Verlieren für die Isnyer keine Option ist. 


Isnyer Herren gewinnen beim FC Kluftern


Vergangenen Samstag reiste die stark dezimierte Handballmannschaft des TV Isny nach Kluftern. Da einige Spieler krankheits- oder verletzungsbedingt ausfielen, war man umso erleichterter, dass einige Spieler die ihren Lebensmittelpunkt nun am See haben zu dieser Partie eine kurze Anreise hatten und aushalfen. Größte Sorge auf Seiten der Isnyer war der Ausfall aller Torhüter. Somit kam es zum Debüt von Nicolai Mitt zwischen den Pfosten, welcher diese Aufgabe erstaunlich gut löste.


Erste Herrenmannschaft verliert Allgäu Derby gegen die HSG Oberstaufen Lindenberg


Die erste Spielhälfte des prestigeträchtigen Derbys verlief sehr einseitig zu Gunsten der Gäste. Diese waren in ihren Aktionen deutlich zwingender und dominierten die Begegnung. Bereits nach zwanzig Minuten lag der Gastgeber mit 4:10 im Rückstand. 


Die Spiele am Wochenende


Am Samstag finden 5 Heimspiele in der Isnyer Rotmoossporthalle statt. Den Auftakt mach die gemischte D-Jugend um 13:15 Uhr gegen die HSG Langenau Elchingen. Das erste Spiel gewannen die Isnyer klar, am Feiertag gab bereits die zweiten Begegnung in Wangen, das Ergebnis lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.


Erfolgreiches Wochenende für Jugend und Herren


Die Isnyer Handballer können erneut auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken, alle sieben Begegnungen endeten mit einem Isnyer Sieg. Die weibliche C-Jugend verteidigte während des gesamte Spieles eine knappe Führung beim TSV Lindau, setzte sich Mitte der zweiten Hälfte auf vier Tore ab und hielt diesen Abstand bis zum 12:16 Endstand.


Heimspieltag 29. September 2018


Die Isnyer C-Jugenden steigen am Samstag am Bodensee in die Saison ein. Um 14:00 Uhr tritt die weibliche C-Jugend beim TSV Lindau an und um 15:50 Uhr folgt an gleicher Stelle die Partie der männlichen C-Jugend gegen den heimischen TSV. Für den Gegner der Jungs ist es bereits die zweite Partie, seine Auftaktbegegnung hat der TSV gegen die TS Dornbirn verloren.


Erste Herren mit Remis zum Saisonauftakt


Die Herrenmannschaft spielte ihr erstes Saisonspiel in der Kreisliga B gegen die HSG Langenargen/ Tettnang 2. Das Team von Christoph Hörmann begann überzeugend und kontrollierte den Gegner bis zum 7:4. Danach folgte eine lange Torflaute in der der Gegner wieder aufschloss und die Valentin Schill erst kurz vor der Pause mit seinem Treffer zum 8:7 beendete. 


Die Spiele am Wochenende


Die weibliche D-Jugend spielt am Samstag um 17:30 Uhr in Ailingen. Die Damen der HSG Lindenber-Isny starten am Samstag um 18:10 Uhr in die Saison. Sie spielen in der Lindenberger Dreifachturnhalle gegen die TSG Ravensburg 2.


Am kommenden Wochenende starten drei Isnyer Jugendteams in die Handballsaison 2018/19


Die männliche B-Jugend spielt am Samstag um 15:20 Uhr in Lustenau gegen die Spielgemeinschaft Dornbirn/ Lustenau. Die Mannschaft von Tim Leili hat noch grössere Personalengpässe und hofft ein schlagkräftiges Team stellen zu können. 


Abteilung:
TV Isny Abt. Handball
Am Krummbach 27

88316 Isny im Allgäu
Hallennummer: 8083
Telefon: 07562 / 91 46 20


Isnyer Verein zur
Förderung des Handballsports e.V.

z.Hd. Ralph Schäfer
Kemptener Strasse 70

88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 9 33 99

Hauptverein:
TV Isny 
Rainstraße 32
88316 Isny im Allgäu
Telefon: 07562 / 46 84
Telefax: 07562 / 46 83


Öffnungszeiten Geschäftsstelle: Di., 9.00 – 12.00 Uhr und Do., 15.00 – 18.00 Uhr
© 2020 isnyer.de | Impressum & Haftungsausschluss | Datenschutz | Alle Rechte vorbehalten | made by ascana